TXR HOT200 Rennen

Die Neuauflage des erstmals im Vorjahr durchgeführten HOT200 Kartrace ist leider auch schon wieder Geschichte. Es war ein sehr fair geführtes Rennen welches den Teilnehmern sichtlich Spaß gemacht hat. Gleich 2x konnte sogar der Streckenrekord gebrochen werden. Aber auch die Kartrookies kamen auf ihre Kosten und lieferten sich spannende Matches.

Nach exakt 200 Rennminuten standen die Sieger fest. Das Team "LSD Energy Racing Team" mit den Fahrern Pierre Philip Eder, Michael Hausberger und Patrick Zotter konnten in der zur Verfügung stehenden Rennzeit, 361 für sich verbuchen und freuten sich über den errungenen Sieg. Besonders hervorzuheben ist, dass dieses Team die Beste Rundenzeit (32.27) des Tages und zugleich den neuen Streckenrekord auf den Asphalt knallte.

Platz 2 mit 359 Runden und der schnellsten Teamrunde von 32,31 ging an das Team "Herzrasen" mit den Fahrer Thomas Schumacher, Christoph Ramsauer, Max Oberaigner und Thomas Stadlmayr.

 

Platz 3 ging an das Team "KVK Youngsters" mit den Fahrern Danijel Ravlic, Michael Kettenhummer, David Nell, Kevin Holzweber und Manuel Huemer. Diese Team erreichte 358 Runden und eine schnellste Rundenzeit von 32,57

 

Platz 4 - CTD

Platz 5 - Saudrawi-racing

Platz 6 - Römisch KARTolisch

Platz 7 - Saudrawi-racing 2

Platz 8 - AMSC Ennstal

Platz 9 - Die Schwoarzfohrer

Platz 10 - MSC Strich

 

Wir bedanken und bei allen Teilnehmern sowie allen helfenden Händen für das tolle Rennen und hoffen es hat allen genau soviel Spaß gemacht wie uns. Weiters möchten wir uns nochmal bei unserem Rennsponsor LSD Energy Drink bedanken, welcher alle Teilnehmer und das Streckenpersonal mit hervorragender ENERGIE versorgt hat. 

 

 

Wir würden uns sehr freuen alle wieder bei einer eventuellen Neuauflage des Rennens im Herbst begrüßen zu dürfen. 

 

Fotos: Nicole Fesl / Reinhard Grabner